Ausstellung

Die Ausstellung zeigt lebensgroße Portraits der Fotoserie WARRIORS.
Als Ausstellungsfläche im öffentlichen Raum wird urbanes Mobiliar genutzt, insbesondere mobile und festinstallierte beleuchtete Plakatvitrinen sind durch ihre Größe, Sichtbarkeit und ihre Omnipräsenz die Basis der Inszenierung.

Es werden Videopräsentationen gezeigt, zum Teil mit Sound unterlegt. Dazu werden moderne, bereits installierte Werbeträger genutzt.
Die Fotos werden an strategisch relevanten, viel frequentierten Orten zu sehen sein.
Jedes Foto wird mit einem QR-Code versehen. Durch Einscannen wird man über diese Internetseite zu dem mit dem WARRIOR geführten Interview weitergeleitet.

Die Ausstellung umfasst mindestens 100 Portraits und ist für jeweils 3 Wochen in jeder der Städte zu sehen.

Teilen

Facebook

Neues

Mittwoch, November 20, 2013 - 16:24
Donnerstag, Juli 4, 2013 - 13:00

Unterstützt uns auf 

Montag, Juni 3, 2013 - 13:53
Freitag, Mai 17, 2013 - 09:28

Parners

Wir sind eines von europweit fünf augezeichneten Projekten in 2012!

"Der Europarat verleiht einmal jährlich das Label "Cultural Event" an eine kleine Anzahl außergewöhnlicher und innovativer kultureller und künstlerischer Projekte. Die ausgewählten Projekte zeichnet aus, dass sie starke Botschaften vertreten, die im Zusammenhang mit der europäischen Mission und den Werten des Europarates stehen und gezielt zentrale Herausforderungen der europäischen Gesellschaft von heute vermitteln."